News und Pläne

Ich denke, dass die letzte Ao Oni Folge eher so Samstag kommt, ich denke, schneller schaffe ich es nicht, weil's ja auch eine lange Folge sein soll und dann wird das Spiel bis zum bitteren Ende durchgezogen.
Ich hatte letztens schon was aufgenommen, aber ich sag euch - das Spiel hat mich so fertig gemacht, weil die Rätsel so ultra absurd sind...das geht auf keine Kuhhaut! x.x Aber hey - wir werden trotzdem unseren Spaß haben! :D

Silent Hill: The Room wird am Sonntag beendet, mit zwei Folgen, jeweils eine bei Chris, und eine bei mir. Ich glaube, mein Urteil bzgl. des Spiels war milder als erwartet, aber sofern ich es schaffe, werde ich mich auf meinem Blog noch weiter dazu auslassen, das das Spiel hätte besser machen können... und das ist nicht wenig.
In der letzten Silent Hill Folge kündige ich auch an, dass ich nochmals nach Silent Hill zurückkehren werde, was vermutlich aber noch ein Weilchen dauern wird; ich schätze, dass ich ca. in einem Monat meinen Toaster und mein Katana auspacken werde. (;

Als Haupt-Projekte werden Catherine und Alan Wake ab Dienstag laufen. Alan Wake ist praktisch auch schon fertig aufgenommen. Im April hatte ich einen seltsamen Tag, wo ich wie eine Wahnsinnige 6 Stunden aufgenommen hatte, aber irgendwie konnte ich nicht aufhören, weil das Spiel immer besser wurde.
Catherine habe ich gestern fleißig gespielt und ich sage euch - die Stages sind verdammt hart, weshalb ich die wohl auch immer nun vorspielen werde, damit es sich in den Aufnahmen nicht so zieht. T_T

Und dann geht am Montag natürlich endlich Bloodcatcher los! Das Spiel von Suishomaru/Chris, worauf ich so extremst gespannt bin. :D



Ich wollte ein Spiel, dass mich zum Lachen bringt, mir Angst macht, aber auch mitfühlen lässt - laut den Beta-Testern (Dragonios und Jassy666) soll es wohl geklappt haben. Ich weiß bisher nicht viel, außer, dass ich mich selbst spielen werde und meine Begleiter im Spiel FlyingTerra, Jassy666 und Suishomaru selbst sein werden. Es wird zwei Endings geben; abhängig davon, wen ich im Spiel retten kann und wen nicht. Die beiden Ending-Songs sind von Decoy Octopus, wo ich sagen kann, dass die Songauswahl an sich schon total klasse ist!
Ich rechne mit einer Spielzeit von 4-5 Stunden, ich hoffe eher auf 5. Eine Live-Cam wird wieder dabei sein; es bietet sich bei den RPG-Maker-Spielen einfach an, da das Spielefenster so klein ist und man sich bzgl. des "Rahmens" so gut austoben kann.



Es wird für eine Weile wieder sonntags den Scary Sunday geben, da noch diverse Spielvorschläge kamen, die mich schon reizen - dort ebenfalls mit Live-Cam!
Ich bekam bzgl. der Live-Cam auch negatives Feedback, u.ä. weil man nicht wisse, worauf man sich bei den Videos eigentlich konzentrieren soll. Das kann ich vollkommen nachvollziehen, weshalb ich das auch nur auf ein paar Projekte beschränken werde; sprich auf den Scary Sunday, Kurzspielen, und Spielen, wo die Story möglicherweise nicht so sehr gehaltvoll ist.
Meine drei großen Projekte für den Sommer z.B. wird es definitiv ohne Cam geben.


Ferner wird es auch demnächst mit Vampire - The Masquerade: Bloodlines weitergehen, wo es auch keinen Cam geben wird. (;
Da das Projekt sehr aufwändig ist, plane ich, jede bis jede zweite Woche, Samstag Abend eine Folge online zu stellen, und die dann in Spielfilmlänge, also 90 Minuten. Aufgrund der Länge will ich es dementsprechend auch aufziehen, muss selbst aber noch planen, wie ich es genau gestalten will. Sofern ihr Anregungen habt, natürlich her damit! :D
Ich möchte es möglichst cineastisch aufbauen, sodass ihr praktisch eine kleine Serie habt, die ihr jede Woche verfolgen könnt. ^_^



Dann zu den V-Logs; ich habe immer noch die Skripte für das Let's Play-Video und für das Religion-Video, aber ich komme momentan kaum zum Aufnehmen. Ich bin froh, wenn ich meine LPs aufnehmen kann. x.x' Von daher habe ich eine neue Idee für das LP-Video, was möglicherweise nächste Woche kommt. Ich werde auf jeden Fall mein bestes geben! ^_^/



Zu guter Letzt;
ich will mich ganz herzlich bei euch bedanken. In den letzten Wochen ward ihr so super aktiv auf Facebook und Youtube, es kam total viel Feedback, worüber ich mich so unfassbar freue! Dass ich so super Zuschauer wie euch habe, weiß ich extremst zu schätzen und ich würde euch am liebsten jeden Tag schreiben, wie dankbar ich bin, aber ich glaube, das wäre nach einer Weile evtl. ein wenig nervtötend. :'D
Ich weiß, manchmal bin ich sehr langsam, was das Antworten von PNs anbelangt, aber ich gebe mein bestes und antworte jedem - selbst wenn es einen Monat dauert.
Einfach nur Danke! ♥!


Over and out~

Kommentare:

  1. Ein Lets Play mit 90 Minuten? Mhm...halte ich zwar für eine gute Idee, aber ich denke, es könnte doch ein wenig anstrengend sein, dem Ganzen 90min zu folgen. Wie wärs denn mit 60? ^^

    LG
    blue

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Eine Stunde wäre gewiss auch machbar, wobei die Grundintention war, dass ich die 90Min-Folge in drei Episoden unterteile...aber danke für den Hinweis. ^_^

      Löschen